Gesang (auch: Singen) ist der musikalische Gebrauch der menschlichen Stimme und wahrscheinlich die Älteste und ursprünglichste musikalische Ausdrucksform des Menschen.

Gesang gehört zur Kultur sämtlicher Zeiten und Völker und kann alle Lebenssituationen begleiten. Rituelle Gesänge, Kinderlied, Arbeitslied und Gesang als Vortragskunst sind nur wenige Beispiele, denn wie schon mein Gesangslehrer einst sagte: „Musik ist die hörbar gemachte Seele“ (Anthony Kent).

Auf dem Weg zu eurem JA stehe ich euch natürlich beratend zur Seite. Wir tauschen uns aus, sei es gemeinsam mit einem Pfarrer, mir als Traurednerin oder einem Musiker oder eurer Band. Wir finden für euch die schönsten Lieder. Lieder die ihr miteinander verbindet, an schöne Momente erinnert oder euch einfach gut gefallen. Dieser eine Hochzeitsmoment zaubert euch, für immer, einen Gänsehautmoment, wenn ich mit meiner sanften, gefühlvollen und glockenklaren Stimme während euer standesamtlichen Hochzeit, in der Kirche oder bei eurer freien Trauung singe.  Durch meinen Gesang eure Liebe ausdrücken, das ist mein Wunsch.

Ich gehe individuell auf eure Wünsche ein. Sei es von Schlager (z.B. „Unser Tag“ – Helene Fischer), über Rock (z.B. „Weil es dich gibt“ – Peter Maffay), Pop (z.B. „Liebe meines Lebens“ – Philipp Poisel), Musical (z.B. „You’ll be in my heart“ – Tarzan), bis hin zu klassischen Stücken („Ave Maria“ – Schubert) und noch viele mehr. Unter „Repertoire“ findet ihr noch mehr Beispiellieder.