„…auch wenn die Haare heute kurz, die Chucks längst im Müll sind, dass Moped verkauft und der Musikgeschmack sich geändert hat – ist ER zum Glück immer noch IHR Tobi. Und Tobi kann sich sowieso keine bessere Person zum gemeinsamen Leben vorstellen als SIE – Kati.“

„…Lieben und geliebt zu werden ist wohl die tiefste Sehnsucht des Menschen und ihre Erfüllung das höchste Glück.
Liebe ist mehr als ein schönes Gefühl, Liebe meint den anderen ganz, so wie er ist.“

„…wo wir dann zu der Annahme kommen, dass Tommy wohl seinen Gegensatz gesucht hat. Und da hat er ihn zumindest in einigen Punkten in Tom gefunden: Quasselstrippe, Vulkan, Bierdurst, es heißt das kommt vom Papa Hans und a bisserl vom Opa. Bei Tom brodelt es immer.“

„…Tanja sagte: „Tom ist so ein guter Mensch und man kann einfach nur schlecht neben ihm aussehen. Sie schätzt seinen Humor und sein Harmonieempfinden.“ Und dann kommen wir zum Klischee überhaupt. Dann habe ich Tom gefragt. Tom, was findest du denn besonders toll an Tanja? Und er sagte (ich zitiere): „Ich liebe ihre Augen, ihren Rücken, joa ähm ok und halt ihren ganzen Körper.“…“